Quelle Filter      :    Alle Meldungen   Kunst   Literatur   Musik   Film   Bühne  
Einträge :     631   
Stanley Kubrick: Filmte er die Mondlandung? 23.04.2018, 07h
Nein. Aber er hätte es gekonnt. Stanley Kubrick schuf den schönsten Kunstflug, den es je im Kino zu sehen gab. Das Filmmuseum Frankfurt feiert sein Meisterwerk "2001". ...mehr
Der Klub der teuren Künstler 22.04.2018, 18h
Keine einzige Frau findet sich unter den 50 gefragtesten Künstlern bei den Auktionen 2017. Auf Platz 51 folgt im Ranking des Ökonomen Roman Räussl als erste Künstlerin die US-Expressionistin Joan Mitchell. ...mehr
Ranking - Kunstmarkt: Keine Frau und kein Österreicher unter den Top 25 22.04.2018, 17h
Werke männlicher Künstler erzielen im Schnitt doppelt so hohe Preise ...mehr
Ranking gefragter Maler: Keine Frau unter den Top 50 22.04.2018, 15h
Malerei ist begehrt auf dem Kunstmarkt - aber fast ausschließlich die von Männern. Das hat eine Auswertung aktueller Verkäufe ergeben. Auf Auktionen erzielen Werke von Frauen nur halb so hohe Preise. ...mehr
Wie die Kunst über die Politik siegen kann, zeigt dieses Lehrstück aus Deutschland 21.04.2018, 18h
Der politische Satiriker und Kanzlerkandidat Serdar Somuncu inszeniert «Mein Kampf» von George Tabori, und ein Skandal liegt in der Luft. Im Theater Konstanz war Premiere, die Aufregung fand statt, doch nicht dort und so, wie das Publikum sie erwartet hatte. ...mehr
Sieg der Kunst über die Politik - ein Lehrstück aus Deutschland 21.04.2018, 16h
Der politische Satiriker und Kanzlerkandidat Serdar Somuncu inszeniert «Mein Kampf» von George Tabori, und ein Skandal liegt in der Luft. Im Theater Konstanz war Premiere, die Aufregung fand statt, doch nicht dort und so, wie das Publikum sie erwartet hatte. ...mehr
Wegen Kollegah - Christian Thielemann gibt Echo zurück 21.04.2018, 09h
Die Debatte um die Rapper Kollegah und Farid Bang geht weiter. Nun hat auch der Dirigent Christian Thielemann seinen Echo zurückgegeben. Ein Gespräch über Kunstfreiheit, Wagner und Battle-Rap im Auto. ...mehr
Die Wege des Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt unter dem Regime der Nationalsozialisten 21.04.2018, 06h
«Gurlitt Teil 2» jetzt in Bern: Die Schau zeigt in aller Deutlichkeit, dass Provenienzforschung vor allem auch Aufklärung bedeutet. ...mehr
Das ist Kunst, du Opfer 20.04.2018, 20h
 ...mehr
Europa kann stark sein 20.04.2018, 19h
Die Art Cologne und die Art Brussels zeigen die Qualitäten des Kunstmarkts auf. ...mehr
Musikpreis: Dirigent Christian Thielemann gibt Echo zurück 20.04.2018, 19h
Der Dirigent und sein Dresdner Orchester protestieren ebenfalls gegen die Echo-Verleihung an Kollegah und Farid Bang. Kunstfreiheit entbinde nicht von Verantwortung. ...mehr
Restitutionsfragen - Kunstsammlung Fritz Grünbaum: Ohne Raubkunst kein Profit 20.04.2018, 18h
Vergleiche und wirtschaftliche Interessen stehen im Vordergrund ...mehr
Ausstellung - Kulturgeschichte von Haut und Haar: Alte Zöpfe, neue Bärte 20.04.2018, 18h
Wie politisch können Frisuren und Bärte sein? Donald Trump wäre mit einem Männerdutt wohl nie Präsident geworden, Labour-Chef Jeremy Corbyns Vollbart provoziert das Establishment. Eine haarige Betrachtung aus Anlass einer Ausstellung im Wien-Museum ...mehr
Körper ohne Gewicht 20.04.2018, 15h
Der Kunsthandel Wolfgang Werner in Charlottenburg zeigt Bilder von Willi Baumeister aus den dreißiger Jahren. ...mehr
Eine Agora nur für Giganten 20.04.2018, 15h
Das Selbstbewusstsein der ältesten Messe für moderne und zeitgenössische Kunst ist unübersehbar: Die Art Cologne sucht ihre alte Grösse. ...mehr
Lust, Gelächter und Likör - der Brüsseler Kunstmarkt lockt 20.04.2018, 15h
Synergien oder zu viel des Guten? Zeitgleich mit der Art Cologne findet die renommierte Modernemesse Art Brussels statt. Das Publikum reicht für beide Veranstaltungen, aber eine gewisse Messemüdigkeit liegt in der Luft. ...mehr
Christoph Winder - Lose Lippen, lange Läppchen 20.04.2018, 12h
Über die Kunst der Körperdehnung ...mehr
Ausstellung - "Poesie der Stille": Lange vergrabenes Grauen 20.04.2018, 11h
25 Jahre schlummerten die Erinnerungen an die im KZ Dachau erlebten Schrecken in ihm, bevor Zoran Music begann, sich damit zu konfrontieren. Über die aufwühlende Schau im Leopold-Museum ...mehr
Wie Bern die Gegenwartskunst aufmischte 20.04.2018, 10h
Die grosse Wende in der Gegenwartskunst geschah in Bern. Und zwar in der Kunsthalle, die ihr hundertjähriges Bestehen feiert - und mit einer Ausstellung Harald Szeemann würdigt, der dort entscheidend gewirkt hatte. ...mehr
Der geöffnete Blick 20.04.2018, 09h
Das Haus der Kulturen der Welt umkreist Carl Einstein in der Ausstellung "Neolithische Kindheit" - und die Kunst um 1930. ...mehr
Sänger, Regisseur, Manager - Max Emanuel Cencic tanzt auf vielen Hochzeiten 20.04.2018, 06h
Schon als Sechsjähriger begeisterte er die Zuhörer, heute ist der kroatische Countertenor auf der Höhe seiner Kunst. So kostbar wie seine Stimme ist die künstlerische Autonomie, die er sich erarbeitet hat. ...mehr
Als die Berner ihre Kunsthalle einpacken liessen und dann die Kunst erst richtig auspackten 20.04.2018, 06h
Die grosse Wende in der Gegenwartskunst geschah in Bern. Und zwar in der Kunsthalle, die ihr hundertjähriges Bestehen feiert - und mit einer Ausstellung Harald Szeemann würdigt, der dort entscheidend gewirkt hatte. ...mehr
Wissen Sie noch, wann Sie Fan von Roger Federer wurden? 19.04.2018, 19h
Endlich, der Tennisstar aller Tennisstars wird im Historischen Museum Basel gefeiert. Und das Schönste ist: Alle können mitmachen! ...mehr
Physik ist auch nur ein Wort 19.04.2018, 11h
Täuschend echt: Die Schweizer Künstler Taiyo Onorato und Nico Krebs heben im Kindl Zentrum für zeitgenössische Kunst die Gesetze der Schwerkraft auf. ...mehr
Wie soll der Mensch denn bloss zur Ruhe kommen? Ja, soll er überhaupt? 19.04.2018, 06h
Geht so Gelassenheit: Man lässt etwas hinter sich, das man bisher für wichtig gehalten hat? Ein kleiner Selbstversuch in der Kunst, die Geduld nicht zu verlieren. ...mehr
Eine Frau reißt Fenster auf 18.04.2018, 18h
Die Berliner Kusnthistorikerin Bénédicte Savoy beschäftigt sich seit Jahren mit der Frage der Rückkgabe kolonialer Kunst. Jetzt reist sie selbst nach Benin und Dakar. ...mehr
Konzertkritik - Ivo Pogorelich: Grübeldandy im Salon des Subjektiven 18.04.2018, 18h
Der exzentrische Virtuose und große Klangmaler verblüffte im Wiener Konzerthaus ...mehr
Erotische Niederlagen und kulturelle Triumphe 18.04.2018, 18h
Die deutsche Kuratorin Jenny Schlenzka lebt seit 15 Jahren in New York. Nun leitet sie ein Haus für Performancekunst. In der härtesten Kunstszene der Welt ist das Berliner Girlie Feministin geworden. ...mehr
Felix Jaehn: Das Allerweltsgenie 18.04.2018, 17h
Größte Ohrwurmkunst: Die Musik von Felix Jaehn, dem neuen deutschen DJ-Superstar, ist famos bis an die Schmerzgrenze. ...mehr
Neue Chefinnen für zwei Berliner Museen 18.04.2018, 13h
Umzugssorgen und alte Klimaanlagen: Lisa Marei-Schmidt und Josephine Gabler stellen ihre Pläne für das Brücke- und das Kollwitz-Museum vor. ...mehr
   <<   <  Seite 9  >   >>   
Anzeigen: