Quelle Filter      :    Alle Meldungen   Kunst   Literatur   Musik   Film   Bühne  
Einträge :     631   
Kulturpolitik - Offener Brief: Mitarbeiter der Bundesmuseen fordern Kollektivvertrag 27.04.2018, 11h
Seit 17 Jahren dränge man vergeblich auf die arbeitsrechtliche Verbesserung. In einem offenen Brief machen die Beschäftigten nun Druck auf Politik und Gewerkschaft ...mehr
Die Grande Dame der Skulptur 27.04.2018, 10h
Jahrelang arbeitete sie unter dem Radar des Kunstbetriebs. Erst im Alter wurde Louise Bourgeois zum Star. Nun zeigt sie der Schinkel-Pavillon ...mehr
Ausstellung - "Glaube Liebe Hoffnung": Bilder, die zum Himmel schreien 27.04.2018, 09h
In der Schau zeigen das Grazer Kunsthaus, das Diözesanmuseum und die Minoriten Kunst, die mit Religion verhandelt. Ein Dialog auf Augenhöhe statt eines Scheindiskurses über christliche Werte ...mehr
Mit drei Tönen veränderte Samuel Morse die Welt 27.04.2018, 05h
Am Anfang war es nur eine Verbindung von Zimmer zu Zimmer. Vor 175 Jahren stellte der amerikanische Kunstprofessor Samuel Morse seinen Apparat vor, der den Nachrichtenfluss revolutionierte. ...mehr
Das Doppelherz 26.04.2018, 19h
Eva & Adele sind die Maskottchen der weltweiten Kunstszene. Jetzt widmet ihnen der me Collectors Room Berlin eine Retrospektive. ...mehr
Gangster-Rap: Wo liegen unsere Grenz-Lines? 26.04.2018, 19h
Unter dem Deckmantel der Kunstfreiheit werden im deutschen Gangster-Rap Gewalt und Rassismus zelebriert. Nach dem Echo-Aus wird es Zeit, über neue Grenzen zu diskutieren. ...mehr
Turner Prize 2018: Recherchekollektiv für Kunstpreis nominiert 26.04.2018, 15h
Bei der Documenta sorgte ihre Arbeit über den NSU bereits für Furore. Nun ist Forensic Architecture, eine Gruppe aus Künstlern und Forschern, für den Turner Prize, einen der wichtigsten Kunstpreise, nominiert.  ...mehr
Wie die afrikanische Kunst die Moderne durchdrang 26.04.2018, 06h
Den Pionieren der modernen Kunst bot die Stammeskunst Anregungen weit über formale Impulse hinaus. Fast noch wichtiger war die fundamentale Verschiebung geistiger Horizonte, die sich aus der Auseinandersetzung mit der sogenannten primitiven Kunst ergab. ...mehr
Die Kunst des Knetens 26.04.2018, 00h
 ...mehr
Personalia - Sabine Schormann wird Documenta-Generaldirektorin 25.04.2018, 12h
Die Kunstausstellung geriet im Vorjahr wegen eines Millionendefizits in die Schlagzeilen ...mehr
Steine des Anstosses - ein Privatmuseum in Chengdu wagt sich in historische Tabuzonen 25.04.2018, 06h
Nach wie vor nimmt China seine jüngere Geschichte selektiv-verfälschend wahr: Der Ruhm der Befreiung von den Japanern gebührt allein den Kommunisten, und über Maos Kulturrevolution weiss man lieber nichts Genaueres. Ein riesiges Privatmuseum in Chengdu gibt vorsichtig Gegensteuer. ...mehr
Die vergessene Göttin 24.04.2018, 19h
Archäologie und Herlinde Koelbls Fotokunst: Das Neue Museum Berlin zeigt Schätze aus Turkmenistan - eine archäologische Sensation. ...mehr
Kinder, Küche, Vertikalseil 24.04.2018, 19h
Öffentliche Gelder für den zeitgenössischen Zirkus: Das Projekt "Raven" im Chamäleon Theater ist das erste Residenzprogramm für diese Kunstform. ...mehr
Studie: Lage der Künstler äußerst prekär 24.04.2018, 19h
Die Lage für Künstlerinnen und Künstler in Berlin hat sich seit 2010 kaum verändert: Nur jeder Zehnte kann von seiner Kunst leben. Und den Frauen geht es besonders schlecht. ...mehr
Arme Hauptstadt: Künstler, das Prekariat Berlins 24.04.2018, 17h
Derzeit treffen sich die Mächtigen der internationalen Kunstwelt in Berlin. Da kostet die Teilnahme an Partys und Podiumsdiskussionen schon mal 1600 Euro. Für die Künstler der Stadt eine glamouröse Utopie. ...mehr
Auf der Brücke von Vukovar 24.04.2018, 16h
Aufschrei gegen den Jugoslawien-Krieg: Melinda Nadj Abonjis Roman "Schildkrötensoldat" ist ein traurigschönes Stück Sprachkunst. ...mehr
Besserverdienende, macht euch ein Bildnis! 24.04.2018, 16h
Was heute das Selfie ist, um seinen sozialen Status zu demonstrieren, war früher das Porträt vom Meistermaler. Das war nur was für Reiche. "High Society" heißt die schöne alte Bilderschau in Amsterdam. ...mehr
Arme Hauptstadt:   24.04.2018, 16h
Derzeit treffen sich die Mächtigen der internationale Kunstwelt in Berlin. Da kostet die Teilnahme bei Partys und Podiumsdiskussionen schon mal 1600 Euro. Für die Künstler der Stadt eine glamouröse Utopie. ...mehr
Von wegen Dolce Vita 24.04.2018, 12h
Sturm auf die Biennale: Eine Ausstellung in Florenz überrascht mit einem verstörenden Panorama italienischer Nachkriegskunst bis 1968. ...mehr
Kulturpolitik - Fotomuseum: Salzburg ist bereit, Wien rüstet sich 23.04.2018, 19h
Es kommt Bewegung in Österreichs Fotoszene: Salzburg möchte das Fotomuseum des Bundes beherbergen. Wien verzichtet dagegen in diesem Jahr auf das Festival "Eyes On". Man will künftig das Kunsthaus stärken ...mehr
Wo viel Licht ist 23.04.2018, 15h
Er liebte den Park von Sanssouci, verfiel aber auch der NS-Architekturästhetik: Das Potsdam Museum zeigt das OEuvre des Fotografen Max Baur. ...mehr
60. Geburtstag - Heimo Zobernig: "Die Ideen kommen immer auf mich zu" 23.04.2018, 14h
2015 vertrat der Künstler Österreich bei der Biennale in Venedig. Große Ausstellungen und Preise folgten, aktuell stellt er in der Galerie Meyer Kainer aus. Ach ja, 60 wird er auch ...mehr
Lorbeer - Tiroler Landespreis für zeitgenössische Kunst an Nora Schöpfer 23.04.2018, 14h
Die Auszeichnung ist mit 5.500 Euro dotiert ...mehr
mdw - Professor in Wien nach Missbrauchsvorwürfen von Kunstuni entlassen 23.04.2018, 14h
Der Philharmoniker wurde von der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien entlassen, bei den Philharmonikern vom Dienst freigestellt, die Staatsoper prüft die Faktenlage ...mehr
Staatsanwaltschaft fordert mehrjährige Haftstrafen für Baselitz-Diebstahl 23.04.2018, 13h
Mehrere Verdächtige sollen Werke des Malers Georg Baselitz im Millionenhöhe gestohlen und verkauft haben. Die Staatsanwaltschaft fordert nun harte Strafen. ...mehr
Kunsthaus Bregenz - Mika Rottenberg: In den Tunneln, die Menschen verbinden 23.04.2018, 13h
Schrill, schräg und beinhart kritisiert die New Yorker Video- und Installationskünstlerin Arbeits- und Lebensbedingungen in Zeiten der Globalisierung. Das Kunsthaus Bregenz widmet ihr eine Personale ...mehr
Kunsthaus Bregenz - Mika Rottenberg: In Tunneln, die Menschen verbinden 23.04.2018, 12h
Schrill, schräg und beinhart kritisiert die New Yorker Video- und Installationskünstlerin Arbeits- und Lebensbedingungen in Zeiten der Globalisierung. Das Kunsthaus Bregenz widmet ihr eine Personale ...mehr
Die Intendantin von Mitte 23.04.2018, 11h
Ute Müller-Tischler ist für die kommunalen Galerien zuständig. Und positioniert sie erfolgreich. Ein Rundgang durch den Bezirk. ...mehr
Das Festival "Intonations" feiert die heilige Stadt 23.04.2018, 10h
Parallel zur aktuellen Jerusalem-Ausstellung: Das Festival "Intonations" im Jüdischen Museum Berlin eröffnet mit Werken, die im Zusammenhang mit der heiligen Stadt stehen. ...mehr
Die Art Cologne will wieder eine Agora für die Giganten unter den Galeristen sein 23.04.2018, 09h
Das Selbstbewusstsein der ältesten Messe für moderne und zeitgenössische Kunst ist unübersehbar: Die Art Cologne sucht ihre alte Grösse. ...mehr
   <<   <  Seite 8  >   >>   
Anzeigen: