Quelle Filter      :    Alle Meldungen   Kunst   Literatur   Musik   Film   Bühne  
Einträge :     631   
Rockefeller-Kunstauktion bricht Weltrekord 09.05.2018, 10h
Picasso, Monet, Matisse: Die Auktion der Kunstsammlung von David Rockefeller hat mit einem Erlös von 648,4 Millionen Dollar den Weltrekord für die teuerste Privatkollektion gleich am ersten Tag gebrochen. ...mehr
Kunstausstellungen: Die Kunst befreien 09.05.2018, 10h
 ...mehr
Tierische Widerstandskämpfer 09.05.2018, 09h
Räudig und rebellisch: Wes Andersons kunstvoller Trickfilm "Isle of Dogs" überzeugt mit Dialogwitz, Botschaft und Kläfferromantik. ...mehr
Natur als Ursprung der Kunst - Experiment Black Mountain 09.05.2018, 06h
Das Black Mountain College war eine der folgenreichsten Schulen für die Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Studierenden sollten mehr lernen als nur Kunst. ...mehr
Wo soll Kunst entstehen, wenn nicht in der Natur? 09.05.2018, 06h
Das Black Mountain College war eine der folgenreichsten Schulen für die Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Studierenden sollten mehr lernen als nur Kunst. ...mehr
Wie die Maschinen uns lesen 09.05.2018, 06h
Wer glaubt, noch in einer anderen als der digitalen Welt zu leben, darf im Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe mit seiner Erleuchtung rechnen ...mehr
Kunstmarkt - Auktion der Rockefeller-Sammlung brach Weltrekord am ersten Tag 09.05.2018, 06h
Ein Picasso-Gemälde wurde für 115 Millionen Dollar erworben ...mehr
Die Kunst befreien 08.05.2018, 20h
 ...mehr
Kopf des Tages - Renate Bertlmann: Streitbare Kriegerin mit Schnullerkrone 08.05.2018, 18h
Die feministische Künstlerin gestaltet den Österreich-Pavillon bei Kunstbiennale Venedig ...mehr
Die Frische des Neubeginns ist zurück 08.05.2018, 14h
"Ein Künstlermuseum für Berlin": Die neue Direktorin des Brücke-Museums erinnert mit ihrer ersten Ausstellung an die Anfänge im Grunewald. ...mehr
58. Biennale - Renate Bertlmann gestaltet Österreich-Pavillon bei Kunstbiennale Venedig 08.05.2018, 13h
"Feministin und Pionierin der Performancekunst" wird erste Frau, die den Pavillon mit einer Einzelausstellung bespielt ...mehr
Es soll Gerechtigkeit geschehen 08.05.2018, 12h
Abwägen der Rechtsnormen: Der Kunstsammler und Rechtsanwalt Harald Falckenberg hat einen Kommentarband zum Kulturgutschutzgesetz verfasst. ...mehr
58. Biennale - Kunstbiennale Venedig: Renate Bertlmann gestaltet Österreich-Pavillon 08.05.2018, 12h
"Feministin und Pionierin der Performancekunst" wird erste Frau, die den Pavillon mit einer Einzelausstellung bespielt ...mehr
Auf dem Sprung in die Moderne 08.05.2018, 11h
"Kunst aus dem 19. Jahrhundert": Die Highlights der Frühjahrsauktion von Ketterer Kunst sind in der Berliner Dependance des Hauses zu sehen. ...mehr
Filmmuseum - Maurice und Jacques Tourneur: Zwei Meister von Licht und Schatten 08.05.2018, 08h
Mit der Schau "Out of the Past" lädt das Filmmuseum zur Entdeckung von Gleichklängen zweier großer visueller Stilisten ...mehr
Die Dänen sind da 07.05.2018, 17h
Vor zwei Jahren schenkte der Berliner Kunstmäzen Christoph Müller seine Sammlung dänischer Kunst dem Land Mecklenburg-Vorpommern. Nun zeigt das Pommersche Landesmuseum Greifswald erstmals diesen Schatz. ...mehr
Documenta-Künstler Ibrahim Mahama auf den Spuren der Zeit 07.05.2018, 15h
Rund um den Globus: Der ghanaische Künstler Ibrahim Mahama ergründet in der daad-Galerie die verschlungenen Wege der Herkunft. ...mehr
Kunstmarkt - Auktionshäuser rechnen nach "Salvator Mundi" mit neuen Rekorden 07.05.2018, 14h
Sammlung von David Rockefeller und Modigliani-Gemälde werden versteigert - Gesamteinnahmen von mehr als 500 Mio. Euro möglich ...mehr
Kunstort Fahrbereitschaft in Lichtenberg droht das Aus 07.05.2018, 11h
Die Ausstellung "Paperwork" ist grandios - und wohl die letzte in der Fahrbereitschaft in Lichtenberg. Der Bezirk stellt sich gegen den Kunstort des Sammlers Axel Haubrok. ...mehr
Hintergrund - Joseph Beuys: Das Erbe des Schamanen 07.05.2018, 09h
Um das Vermächtnis von Joseph Beuys, Alchemist und Kunstrevolutionär, wird seit Jahren gestritten. Die Familie vertraute nun der Galerie Ropac den Nachlass an. ...mehr
Wow! Im Museum - da passiert was 07.05.2018, 06h
Gestern noch waren es Orte der Kontemplation, wo Kunst gesammelt, bewahrt, erforscht und ausgestellt wurde. Heute definieren sich Museen über lange Schlangen vor den Kassen, Medienrummel, Promi-Gäste und eine Handvoll immergleicher Künstlernamen. Wo führt das hin? ...mehr
Landschaftsfotografie - Fotograf Axel Hütte: Blickbildner über dem Nebelmeer 06.05.2018, 20h
Die Kunsthalle Krems zeigt die vielen Facetten des deutschen Künstlers: vom Porträt bis zum Alpenbild, von der Tiefgarage bis zur Barockbibliothek ...mehr
Nationalgalerie Berlin: Neuer Blick 06.05.2018, 19h
Die Kunst kam nie nur aus dem Westen. Deshalb war das, was hiesige Kunstmuseen zeigten, auch eine Verengung des Blicks. Die Berliner Nationalgalerie ändert das nun. ...mehr
Aus Erde sind wir genommen 06.05.2018, 17h
Wut als Triebkraft: Die Ausstellung "Covered in Time and History" der kubanischen Videokünstlerin Ana Mendieta im Gropius-Bau. ...mehr
Fleischeslust trifft Hungerkunst 06.05.2018, 16h
Sie kannten sich, sie schätzten sich, und doch hatten sie wenig miteinander zu tun. Nun legt eine Schau in Basel die Berührungspunkte der Werke von Francis Bacon und Alberto Giacometti offen. ...mehr
Dem Mythos Bayern auf der Spur 06.05.2018, 09h
Die Landesausstellung 2018 im Kloster Ettal beleuchtet den "Mythos Bayern" aus "Wald, Gebirg und Königstraum". Sie ist eine Inszenierung vor der Kulisse der Ammergauer Alpen, die alle Klischees zusammenbringt. ...mehr
Was von Stalin hängenblieb 06.05.2018, 06h
Woher kommt manche deutsche Bewunderung für Putins neues Russland? Die Berliner Ausstellung «Der rote Gott - Stalin und die Deutschen» gibt Aufschluss im Blick auf eine andere Zeit. ...mehr
Militärhistorisches Museum : Gender in Dresden 05.05.2018, 18h
Männlicher Krieg, weiblicher Frieden? Das Militärhistorische Museum in Dresden zeigt eine Ausstellung über Geschlechterfragen - und stürzt darüber in eine große Krise. ...mehr
Wie Trier seinen umstrittensten Sohn feiert 05.05.2018, 16h
Riesen-Statue, Riesen-Ausstellung, eine Stadt im Ausnahmezustand: Zum 200. Geburtstag von Karl Marx versucht seine Heimatstadt Trier, den Denker zu rehabilitieren. ...mehr
Erfahrungen - Zentralmatura: Keine Reife ohne Prüfung 05.05.2018, 15h
Literatur/Kunst/Kultur, Respekt, Entscheidungen treffen: Für eines dieser Themen mussten sich Österreichs Maturanten bei der Deutsch-Matura entscheiden. Später im Leben werden sie davon manchmal schlecht träumen ...mehr
   <<   <  Seite 5  >   >>   
Anzeigen: