Quelle Filter      :    Alle Meldungen   Kunst   Literatur   Musik   Film   Bühne  
Einträge :     631   
Zum farbigen Quadrat 05.03.2018, 10h
Die Malerei von Günter Fruhtrunk feiert gerade eine Renaissance - auch in der Galerie Berinson. ...mehr
Ausstellung - Gustav Peichl: Der Optimist mit dem sparsamen Strich 05.03.2018, 07h
Als Ironimus einer der prägendsten Karikaturisten des Landes, feiert er jetzt seinen 90. Geburtstag. Das von ihm erbaute Karikaturmuseum Krems zeigt jetzt die unpolitische Seite des Künstlers ...mehr
Laptop-Mensch und Ziegelfinger 04.03.2018, 16h
Die Tücken der vernetzten Welt: Judith Hopf rockt mit "Stepping Stairs" die Berliner Kunst-Werke. ...mehr
Aufführung - Ganymed Nature: Das Kunsthistorische Museum als Theaterkulisse 04.03.2018, 13h
In der Produktion, die ab 7. März zu sehen ist, versuchen ihre Schöpfer Jacqueline Kornmüller und Peter Wolf sich der Natur von verschiedensten Seiten zu nähern ...mehr
Zwischen Idylle und knallhart - Ganymed Nature im Kunsthistorischen Museum: "Natur ist das Thema" 04.03.2018, 08h
In der Produktion, die ab 7. März zu sehen ist, versuchen ihre Schöpfer Jacqueline Kornmüller und Peter Wolf sich der Natur von verschiedensten Seiten zu nähern ...mehr
Akkumulation und Tourismus 03.03.2018, 17h
Eine große Landesausstellung und rund 600 weitere Veranstaltungen: So feiert Trier seinen Sohn Karl Marx. ...mehr
Wie der Kunsthandel außer Kontrolle gerät 03.03.2018, 17h
Aus dem Kunstmagazin BLAU: Georgina Adam beobachtet den Kunstmarkt seit dreißig Jahren. Ihre Bücher lesen sich wie Krimis. Ein Gespräch über die Exzesse in einem undurchsichtigen Geschäft. ...mehr
Fondazione Prada: Farbenfroher Faschismus 03.03.2018, 13h
Eine Ausstellung in Mailand zeigt die Kunst aus Mussolinis Zeiten. Überraschen mag, dass auch sozialistisch-expressionistische und abstrakte Werke darunter sind.  ...mehr
Der vergessene Nazi-Schatz des Pariser Louvre 03.03.2018, 13h
Während der Besatzung in Frankreich raubten die Nazis 100.000 Kunstwerke. Viele Bilder kehrten später nach Paris zurück - und warten bis heute in Depots auf Erben der Besitzer. Ein Besuch im Louvre. ...mehr
Der Vervoordt-Geschmack 03.03.2018, 06h
Die Faszination für das Rohe, Unfertige und für die versteckte Schönheit hinter den Dingen ist massgebend für die ästhetische Ausrichtung des belgischen Kunsthändlers und Sammlers: ein Einblick in Axel Vervoordts Kunst-Universum. ...mehr
Die Kunst lebt von Käufern 03.03.2018, 06h
An den Wänden meiner Wohnung hängen zahllose Bilder. Ich möchte nicht ohne sie leben müssen. ...mehr
100. Todestag - Egon Schiele sah sich als Opfer und Märtyrer für die Wahrheit der Kunst 02.03.2018, 20h
Heuer jährt sich der Tod dieser Ausnahmefigur des Expressionismus zum 100. Mal. Anlass für museale Betrachtungen dieses Enfant terrible des modernen Wien ...mehr
Ausgewachsene Kunstwerke 02.03.2018, 20h
 ...mehr
Im neuen Museum für Gestaltung in Zürich möchte man auf den Ausstellungsstücken am liebsten herumlümmeln 02.03.2018, 19h
Das Stammhaus des Museums für Gestaltung Zürich wurde renoviert - zur Wiedereröffnung verwandeln Designer Lampen in Derwische. Und die Besucher dürfen auf Wurstburgsofas klettern. ...mehr
Kulturpolitik - Flakturm: Historisieren statt Trivialisieren 02.03.2018, 19h
In der Debatte um Lawrence Weiners Arbeit am Flakturm im Esterházypark geht es um mehr als Kunst: um Erinnerungskultur ...mehr
Bernhard Spies geht ans Haus der Kunst 02.03.2018, 19h
 ...mehr
Im neuen Museum für Gestaltung in Zürich führen sogar Gegenstände Tänze auf 02.03.2018, 18h
Das Stammhaus des Museums für Gestaltung Zürich wurde renoviert - zur Wiedereröffnung verwandeln Designer Lampen in Derwische. Und die Besucher dürfen auf Wurstburgsofas klettern. ...mehr
Kunstmarkt - Picasso ist Umsatzkaiser der internationalen Auktionsbranche 02.03.2018, 18h
Allein in Auktionen wechselten voriges Jahr 2.813 Exponate Pablo Picassos den Besitzer und setzten 342 Millionen Euro um ...mehr
Das Zürcher Museum für Gestaltung öffnet seine Pforten 02.03.2018, 17h
Mit einem Fest am Freitag und am Samstag (2. und 3. März) feiert das Museum für Gestaltung in Zürich die Wiedereröffnung seines renovierten Stammhauses. Den Mittelpunkt bildet eine Werkschau des Westschweizer Designbüros Atelier Oï. ...mehr
Die Derwische unter den Lampen 02.03.2018, 17h
Das Stammhaus des Museums für Gestaltung Zürich wurde renoviert - zur Wiedereröffnung führen Gegenstände sogar Tänze auf. ...mehr
Welcome to Gainsborough Country 02.03.2018, 17h
Die Hamburger Kunsthalle zeigt die erste Ausstellung zum Werk des berühmten englischen Landschafts- und Porträtmalers in Deutschland. Die Werke stammen aus den größten englischen Museen. ...mehr
Die grüne Avantgarde 02.03.2018, 12h
Der Reformgarten war eine Symbiose aus Natur und Kunst. Eine Ausstellung in der Liebermann-Villa am Wannsee erzählt seine Geschichte. ...mehr
Picasso ist der Grösste 02.03.2018, 12h
An den Londoner Auktionen für Kunst des Impressionismus und der klassischen Moderne triumphierte vor allem letztere Sparte, angeführt von Picasso. ...mehr
Robert Lebeck: Jenseits der Barrikaden 02.03.2018, 12h
Zwischen Bogotá und Kassel, Alltag und Protest: Der Fotograf Robert Lebeck dokumentierte das Jahr 1968 in aller Welt. Das Kunstmuseum Wolfsburg zeigt nun seine Bilder. ...mehr
Kunstpläne - "Mona Lisa" könnte bald auf Tour durch Frankreich gehen 02.03.2018, 12h
Kulturministerin Françoise Nyssen "erwägt ernsthaft", das Kunstwerk zum Teil einer Wanderausstellung zu machen ...mehr
Wien - Weltmuseum plant Ausstellung "Verhüllt, enthüllt!" zu Kopftuch 02.03.2018, 11h
Neo-Direktor und Kurator Christian Schicklgruber will das Haus im Hier und Jetzt positionieren. Mit Musik, Film, Literatur und Kunst ...mehr
Kulturpolitik - Flakturm in Wien-Mariahilf: Historisieren statt Trivialisieren 02.03.2018, 11h
In der Debatte um Lawrence Weiners Arbeit am Flakturm im Esterházypark geht es um mehr als Kunst: um Erinnerungskultur ...mehr
Das ist die chinesische Nummer 1 02.03.2018, 08h
Das neue Guardian Art Center in Peking zeigt Ausstellungen, vermittelt Bildung, versteigert Kunst - und Sammler können aus der Hotelsuite direkt mitbieten. Warum das Haus eine einzige Kampfansage ist. ...mehr
Kulturpolitik - Flakturm in Wien-Neubau: Historisieren statt Trivialisieren 02.03.2018, 07h
In der Debatte um Lawrence Weiners Arbeit am Flakturm im Esterházypark geht es um mehr als Kunst: um Erinnerungskultur ...mehr
Kulturpolitik - Kritik an defizitärem Shop im Haus der Musik 01.03.2018, 18h
Der Wiener Stadtrechnungshof fordert eine Überarbeitung des Konzepts für Shop und Café des städtischen Museums. Kritik kommt von den Neos ...mehr
   <<   <  Seite 20  >   >>   
Anzeigen: