Quelle Filter      :    Alle Meldungen   Kunst   Literatur   Musik   Film   Bühne  
Einträge :     507   
Michael Triegel: So malt man Weihnachten! 24.12.2017, 16h
Michael Triegel hat der religiösen Kunst neues Leben verliehen. Nun malt er für das Bistum Würzburg die Geburt Jesu Christi. Wie macht man das, ohne kitschig zu werden? ...mehr
Restitution - Raubkunst: Rudolf Leopolds verdorbene Weihnacht 1997 und ihre Folgen 23.12.2017, 18h
An Heiligabend vor 20 Jahren publizierte die "New York Times" einen Artikel, der beim Thema NS-Raubkunst eine Kettenreaktion in Gang setzte - darunter die Beschlagnahme zweier Schiele-Gemälde ...mehr
Carl Lohse: Ein junger, zarter Wilder 23.12.2017, 15h
In den 1920er Jahren arbeitete er als Schaffner in Hamburg, aber im Geheimen war er ein furioser Maler. Carl Lohses Werk wird gerade entdeckt und in Dresden ausgestellt. ...mehr
Schönheit ist eine Doppelagentin 23.12.2017, 06h
Was geschieht, wenn eine schwarze Venus einen durch die Museen der Welt führt? Die afroamerikanische Lyrikerin Robin Coste Lewis wartet in ihrem Debütband mit ungewöhnlichen Antworten auf. ...mehr
"Loving Vincent" 22.12.2017, 18h
Seit einem Jahr ist der berühmte Maler Vincent van Gogh tot, da erhält der junge Armand Roulin unverhofft den Auftrag, einen Brief van Goghs an dessen Bruder Theo zu überreichen. Zunächst nimmt Armand den Auftrag nur widerwillig an. ...mehr
Philipp Ruch: «Darf es Gnade für einen Gnadenlosen geben?» 22.12.2017, 11h
Er stellt Politiker wie Björn Höcke, die ihm nicht genehm sind, an den Pranger. Dabei sieht er sich als Vertreter eines «aggressiven Humanismus»: Der Kunstaktivist Philipp Ruch spricht offen über die Ziele seiner umstrittenen Interventionen. ...mehr
Jerusalem: Seht auf diese heilige Stadt 22.12.2017, 09h
Das Jüdische Museum Berlin widmet Jerusalem, Sehnsuchtsort für Juden, Christen und Muslime, eine grosse Schau. ...mehr
Seht auf diese heilige Stadt 22.12.2017, 06h
Das Jüdische Museum Berlin widmet Jerusalem, Sehnsuchtsort für Juden, Christen und Muslime, eine grosse Schau. ...mehr
«Darf es Gnade für einen Gnadenlosen geben?» 22.12.2017, 06h
Er sieht sich als Vertreter eines aggressiven Humanismus: Der Aktivist Philipp Ruch spricht über die Ziele seiner umstrittenen Kunstinterventionen. ...mehr
Gustave Flauberts Erzählkunst aus dem Geist der Anatomie und Autopsie 22.12.2017, 06h
Als Kind schaute er seinem Vater zu, wie dieser Leichen sezierte und die Anatomie des Körpers untersuchte. Der Dichter Gustave Flaubert wurde im Anatomiesaal geboren. ...mehr
Kreis der Würde II 21.12.2017, 19h
Zur Kunst des guten Lebens gehören innerliche Überzeugungen, die man auch nach aussen vertritt. Ein amerikanischer Gefangener im Vietnamkrieg machte vor, wie man auch in aussichtslosen Situationen durchhält. ...mehr
Filmtrailer sind längst eigenständige Kunstwerke 21.12.2017, 19h
 ...mehr
Linz - Ausstellung "Spielraum": Die Gestaltung der Welt und ihre Grenzen 21.12.2017, 17h
Kunstwerke, an denen Betrachter mitgestalten dürfen, präsentiert die Ausstellung "Spielraum" in der Landesgalerie Linz ...mehr
Fotografie der Zwanzigerjahre: Madame D'Ora macht sie schön 21.12.2017, 13h
Madame D'Ora porträtierte die Schönen, Reichen und Berühmten der Zwanzigerjahre. Eine Ausstellung in Hamburg zeigt die Bilder der Modefotografin - und den Bruch in ihrem Werk, den der Weltkrieg brachte. ...mehr
Personalia - Thorsten Sadowsky neuer Chef des Museums der Moderne Salzburg 21.12.2017, 12h
Folgt im September 2018 Sabine Breitwieser nach ...mehr
Wie Hamburg sein Hafenmuseum zum Störfall macht 21.12.2017, 12h
Alles könnte so einfach sein: Das Geld für ein neues Hamburger Hafenmuseum hat Berlin längst zugesagt, die Museumsleiterin ist im Amt, nur bei der Standortsuche ziert sich die Stadt. Eine Posse. ...mehr
Abschied und Neustart - Musa-Chef Ecker: "Nicht alles, was erinnernswert ist, bleibt erhalten" 20.12.2017, 16h
Als Anhängsel der Magistratsabteilung 7 ist das Musa bald Geschichte, mit 2018 wird es zur Dependance des Wien-Museums. Ein Gespräch mit Berthold Ecker über Glücksgefühle beim Schätzeheben und die Fähigkeit zur Selbstironie ...mehr
"Die Standortsuche erweist sich als schwieriger als gedacht" 20.12.2017, 16h
Die Standortentscheidung für das neue Deutsche Hafenmuseum ist nicht so einfach wie geplant: Hamburgs neues Museum könnte nun am alten Standort 50er Schuppen und auf dem kleinen Grasbrook entstehen. ...mehr
Abschied und Neustart - Musa-Chef: "Nicht alles, was erinnernswert ist, bleibt erhalten" 20.12.2017, 15h
Als Anhängsel der Magistratsabteilung 7 ist das Musa bald Geschichte, mit 2018 wird es zur Dependance des Wien-Museum. Ein Gespräch mit Berthold Ecker über Glücksgefühle beim Schätzeheben und die Fähigkeit zur Selbstironie ...mehr
"Die Standortsuche erweist sich schwieriger als gedacht" 20.12.2017, 15h
Die Standortentscheidung für das neue Deutsche Hafenmuseum ist nicht so einfach wie geplant: Hamburgs neues Museum könnte nun am alten Standort 50er Schuppen und auf dem kleinen Grasbrook entstehen. ...mehr
Hamburger Kunsthalle tief im Millionenloch 20.12.2017, 12h
Das Minus im Etat der Hamburger Kunsthalle fällt bereits Ende des laufenden Jahres deutlich größer aus als bisher erwartet. Geschäftsführer Norbert Kölle sieht dafür mehrere Gründe. ...mehr
Zeit für Kunst? Warum nicht? - Weihnachtsausstellung im Helmhaus 20.12.2017, 11h
Wer keine Zeit hat, hat Zeit für anderes. Sagen die Kuratoren der Zürcher Weihnachtsausstellung «Keine Zeit» im Helmhaus. Und haben gut lachen. Ihre Ausstellung lässt einen diese Tatsache jedenfalls fast schon schmerzlich erfahren. ...mehr
Millionenloch - Hamburger Kunsthalle tiefer im Minus als erwartet 20.12.2017, 11h
Das Minus im Etat der Hamburger Kunsthalle fällt bereits Ende des laufenden Jahres deutlich größer aus als bisher erwartet. Geschäftsführer Norbert Kölle sieht dafür mehrere Gründe. ...mehr
Zeit für Kunst? Warum nicht? Aber wann? 20.12.2017, 08h
Wer keine Zeit hat, hat Zeit für anderes. Sagen die Kuratoren der Zürcher Weihnachtsausstellung «Keine Zeit» im Helmhaus. Und haben gut lachen. Ihre Ausstellung lässt einen diese Tatsache jedenfalls fast schon schmerzlich erfahren. ...mehr
Kunst hat Zeit 20.12.2017, 06h
Wer keine Zeit hat, hat Zeit für anderes. Sagen die Kuratoren der Zürcher Weihnachtsausstellung «Keine Zeit» im Helmhaus. Und haben gut lachen. Ihre Ausstellung lässt einen diese Tatsache jedenfalls fast schon schmerzlich erfahren. ...mehr
Videos - Europäischer Theaterpreis: Die Gewinner erklären am Podium ihre Kunst 19.12.2017, 17h
Mitschnitte der Vorträge und "Meetings" bei den sechstägigen Feierlichkeiten in Rom ...mehr
Ist das Kunst oder kann man das tanzen? 19.12.2017, 17h
Was haben Industrieroboter mit Magie zu tun? Der Choreograf William Forsythe beweist, das mechanische Bewegungen zu purer Poesie werden können. Zu besichtigen in Paris. Eine Einladung. ...mehr
Ausstellung - Michael Höpfner: Hinter dem Horizont 19.12.2017, 16h
Schritt für Schritt und fern der Zivilisation: Arbeiten des Künstlers sind in der Galerie Winter in Wien zu sehen ...mehr
Warum das "Zentrum für Kunst und öffentlichen Raum" schließt 19.12.2017, 11h
 ...mehr
Gedenkaktion für Liu Xiaobo: Verbleib von französischem Künstlerehepaar in China ungeklärt 19.12.2017, 11h
Mit einer Wandmalerei wollten französische Künstler des 2017 in Haft verstorbenen Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo gedenken - nun sind sie verschwunden. ...mehr
   <<   <  Seite 12  >   >>   
Anzeigen: