Quelle Filter      :    Alle Meldungen   Kunst   Literatur   Musik   Film   Bühne  
Einträge :     578   
Was geschieht mit Kunst, deren Herkunft sich nicht klären lässt? 04.11.2017, 06h
Wie geht das Recht mit Kunst um, von der man nicht weiss, woher sie kommt? Der Bestand Gurlitt bietet Anschauungsmaterial. ...mehr
Jede Zeit hat ihre letzten Mohikaner 04.11.2017, 06h
Eine grosse Edition mit Aufnahmen von Carl Schuricht feiert einen Dirigenten, der heute mit seiner charakteristischen Interpretenkunst zu Unrecht im Schatten steht. ...mehr
Wer ist die wichtigste Künstlerin der Welt? 03.11.2017, 18h
Auch die Kunstwelt ist dem Zauber des Rankings erlegen: Das britische Kunstmagazin «Art Review» erklärt die japanisch-deutsche Videokünstlerin Hito Steyerl zur wichtigsten Künstlerin des Jahres 2017. ...mehr
Hito Steyerl zur einflussreichsten Person im Kunstbetrieb gekürt 03.11.2017, 16h
 ...mehr
Die Zeichnung kommt 03.11.2017, 15h
Die Kunstmesse Artissima in Turin erfindet sich wieder einmal neu. Sie setzt einen Fokus auf Arbeiten mit Bleistift und Kugelschreiber. ...mehr
Schließt endlich das Kapitel Gurlitt! 03.11.2017, 13h
Deutschland hat aus dem Fall des Schwabinger Kunstfunds nichts gelernt. Sagt Cornelius Gurlitts ehemaliger Anwalt und plädiert für ein Raubkunstgesetz, das für Opfer und ihre Erben fair ist. ...mehr
Die Kunst des Bleistifts 03.11.2017, 12h
Die zeitgenössische Zeichnung feiern - die Kunstmesse Artissima in Turin erfindet sich wieder einmal neu. ...mehr
Gurlitt-Sammlung: "Das Versteckspiel ist definitiv vorbei" 03.11.2017, 12h
Ronald Lauder, Präsident des MoMa und des Jüdischen Weltkongresses, engagiert sich seit Jahren für die Rückgabe von NS-Raubkunst. Ein Gespräch über Gurlitt und die Folgen ...mehr
Hito Steyerl ist die Wichtigste in der Kunstwelt 03.11.2017, 11h
 ...mehr
Das Bücherimperium in Einsiedeln 03.11.2017, 10h
Der Benziger Verlag hat Wirtschaftsgeschichte geschrieben. Der katholische Medienkonzern war im 19. Jahrhundert der grösste Industriebetrieb der Innerschweiz. Das Museum Fram in Einsiedeln erzählt eine kaum bekannte Erfolgsgeschichte neu. ...mehr
An Platz eins eine Deutsche: Das sind die einflussreichsten Künstler der Welt 03.11.2017, 10h
Die deutsche Künstlerin Hito Steyerl ist die weltweit tonangebende Person der Kunstszene. Das Ranking "Art Review Power 100" sieht erstmalig in Kunstschaffenden und Frauen die bedeutendsten Einflüsse.  ...mehr
Das Bücher-Imperium in Einsiedeln 03.11.2017, 06h
Der Benziger Verlag hat Wirtschaftsgeschichte geschrieben. Der katholische Medienkonzern war im 19. Jahrhundert der grösste Industriebetrieb der Innerschweiz. Das Museum Fram in Einsiedeln erzählt eine kaum bekannte Erfolgsgeschichte neu. ...mehr
"Casting": Im Namen der Kunst: Zerfleischen wir uns! 02.11.2017, 21h
Der großartige Schauspielerinnen-Film "Casting" läuft an und zeigt Konkurrenz als Unglück und Vergnügen. Abgründiger kann ein Film über die Schauspielkunst nicht sein.  ...mehr
Filmmuseum erhält Kinopreis 02.11.2017, 19h
 ...mehr
Konzerttipp - Unsane: Mit dem Vorschlaghammer ins Museum 02.11.2017, 17h
Hart im Nehmen, hart im Geben. Die New Yorker Band spielt in Wien und Innsbruck ...mehr
Gurlitt-Kunst in Bern: Die «Kunst-Opfer» treten in den Zeugenstand 02.11.2017, 15h
Erstmals sind im Kunstmuseum Bern die Bilder der umstrittenen Sammlung Gurlitt zu sehen. Die Ausstellung zeigt mehr als nur «entartete» Kunst. Sie wirft auch ein Licht auf deren Herkunft und ehemaligen Besitzer. ...mehr
Viennale-Blog - "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri": Die andere Seite Hollywoods 02.11.2017, 15h
Der neue Film von Regisseur Martin McDonagh ist ein Gesamtkunstwerk ...mehr
Der Vater eine Katastrophe, der Sohn eine Marionette 02.11.2017, 15h
Lange gab es nur Spekulationen um den Schatz des NS-Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt. Nun ist er endlich zu sehen: in einer "Bestandsaufnahme" in Bern und Bonn. Doch erledigt ist der Fall damit nicht. ...mehr
Gurlitt-Kunst in Bern: Die Werke können nichts dafür 02.11.2017, 13h
Erstmals sind im Kunstmuseum Bern die Bilder der umstrittenen Sammlung Gurlitt zu sehen. Die Ausstellung zeigt mehr als nur «entartete» Kunst. Sie wirft auch ein Licht auf deren Herkunft und ehemaligen Besitzer. ...mehr
Gurlitt-Ausstellung in Bonn: Raubkunst für Hitler 02.11.2017, 12h
Als Fahnder den mysteriösen Kunstschatz von Cornelius Gurlitt entdeckten, war die Welt in Aufruhr - nun sind die Werke erstmalig zu sehen. Kurator Rein Wolfs erklärt, wie Adolf Hitler sie rauben ließ. ...mehr
Gurlitt-Werke in Bern: eine Wiedergutmachung an der Kunst 02.11.2017, 11h
In zwei Ausstellungen zur Bestandsaufnahme des Kunstkonvoluts Cornelius Gurlitt in Bern und Bonn sind ausgewählte Kunstwerke erstmals öffentlich zu sehen. In Bern erstrahlen erstrahlen die restaurierten Kunstwerke in unaufgeregter Bescheidenheit. ...mehr
Die Werke können nichts dafür: Gurlitt-Kunst in Bern 02.11.2017, 11h
Um die Ästhetik soll es endlich wieder gehen: Die Bestandesaufnahme Gurlitt im Kunstmuseum Bern zeigt 160 Bilder «entarteter Kunst». ...mehr
Gurlitt-Sammlung in Bern: eine Wiedergutmachung an der Kunst 02.11.2017, 10h
In zwei Ausstellungen zur Bestandsaufnahme des Kunstkonvoluts Cornelius Gurlitt in Bern und Bonn sind ausgewählte Kunstwerke erstmals öffentlich zu sehen. In Bern erstrahlen erstrahlen die restaurierten Kunstwerke in unaufgeregter Bescheidenheit. ...mehr
"Die Maler von heute können ihr Handwerk nicht" 02.11.2017, 09h
Michael Triegel durfte einst Papst Benedikt porträtieren. Er nennt sich selbst "Heidenkind" der DDR, ließ sich jedoch 2014 in der katholischen Hofkirche von Dresden taufen. Was für ein Narrativ für eine Poetikvorlesung. ...mehr
Bestandsaufnahme Gurlitt: 10 Fragen 02.11.2017, 08h
Die Ausstellungen im Kunstmuseum Bern und in der Bundeskunsthalle Bonn sind nun eröffnet. Worum geht es? ...mehr
Wiedergutmachung an der Kunst 02.11.2017, 06h
In zwei Ausstellungen zur Bestandsaufnahme des Kunstkonvoluts Cornelius Gurlitt in Bern und Bonn sind ausgewählte Kunstwerke erstmals öffentlich zu sehen. In Bern erstrahlen erstrahlen die restaurierten Kunstwerke in unaufgeregter Bescheidenheit. ...mehr
Die Werke können nichts dafür 02.11.2017, 06h
Um die Ästhetik soll es endlich wieder gehen: Die Bestandesaufnahme Gurlitt im Kunstmuseum Bern zeigt 160 Bilder «entarteter Kunst». ...mehr
Ausstellungskritik - Lentos in Linz: Sternenstaub, verloren in tagheller Nacht 02.11.2017, 06h
"Sterne. Kosmische Kunst von 1900 bis heute" ist ein wenig zwingender Abriss, der von Johannes Kepler über die Romantik und die Mondlandung bis zum Lichtsmog reicht ...mehr
Stockholm - Literaturnobelpreisträger Kazuo Ishiguro: Drachen und die Gespenster der Vergangenheit 01.11.2017, 20h
Der in Japan geborene englische Schriftsteller wurde überraschend mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet. Das Werk des 62-Jährigen variiert kunstvoll das Thema menschlicher Erinnerung ...mehr
NS-Raubkunst - Ronald Lauder fordert verpflichtende Restitution auch für Private 01.11.2017, 20h
Präsident des Jüdischen Weltkongresses nimmt auch die Kunsthäuser in die Pflicht, die noch keine Provenienzforschung betreiben ...mehr
   <<   <  Seite 10  >   >>   
Anzeigen: